LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Andreas Weidner
Digilog



Andreas Weidner: Digilog.

80 Seiten, durchgehend mit SW-Abbildungen, Text deutsch, 21 x 29,5 cm, Stuttgart 2008, broschiert

Bestell-Nummer: 59012W
EUR 19.80
Lagertitel, lieferbar in 3 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 26.00


Mit dem Hybrid-Prozess (analoge Aufnahme und digitale Bearbeitung) lassen sich gerade in der Schwarzweißfotografie die Vorteile beider Systeme ideal verbinden: In seinem neuen Buch beschreibt Andreas Weidner eingängig den hybriden Verarbeitungsprozess in der Schwarzweißfotografie. Dabei werden die Negative gescannt, anschließend mit Photoshop ausgearbeitet und digital gedruckt. Weidner sieht den Vorteil in den neuen Interpretationsmöglichkeiten eines Motivs, die analog nicht geboten wären, und in den Möglichkeiten manche Fehler im Negativ noch auszugleichen. Der Band beginnt folgerichtig mit dem Scannen der Filme, dann zeigt Weidner welche Befehle und Werkzeuge in Photoshop für den Schwarzweißfotografen wichtig sind. An sieben ausgewählten Fotografien demonstriert und er-_ läutert der Autor eindrucksvoll die Bearbeitungsmöglichkeiten und ihre Wirkung. Ein Kapitel über den digitalen Druck der Bilder schließt das Buch ab. Dieser Band ist unverändert das anspruchsvolles Lehrbuch zum hybriden Verarbeitungsprozess.

Andreas Weidner: Digilog.

80 Seiten, durchgehend mit SW-Abbildungen, Text deutsch, 21 x 29,5 cm, Stuttgart 2008, broschiert

Bestell-Nummer: 59012W    EUR 19.80
Lagertitel, lieferbar in 3 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 26.00


Mit dem Hybrid-Prozess (analoge Aufnahme und digitale Bearbeitung) lassen sich gerade in der Schwarzweißfotografie die Vorteile beider Systeme ideal verbinden: In seinem neuen Buch beschreibt Andreas Weidner eingängig den hybriden Verarbeitungsprozess in der Schwarzweißfotografie. Dabei werden die Negative gescannt, anschließend mit Photoshop ausgearbeitet und digital gedruckt. Weidner sieht den Vorteil in den neuen Interpretationsmöglichkeiten eines Motivs, die analog nicht geboten wären, und in den Möglichkeiten manche Fehler im Negativ noch auszugleichen. Der Band beginnt folgerichtig mit dem Scannen der Filme, dann zeigt Weidner welche Befehle und Werkzeuge in Photoshop für den Schwarzweißfotografen wichtig sind. An sieben ausgewählten Fotografien demonstriert und er-_ läutert der Autor eindrucksvoll die Bearbeitungsmöglichkeiten und ihre Wirkung. Ein Kapitel über den digitalen Druck der Bilder schließt das Buch ab. Dieser Band ist unverändert das anspruchsvolles Lehrbuch zum hybriden Verarbeitungsprozess.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Andreas Weidner
Andreas Weidner: Perspektive Fine-Art
Andreas Weidner: Perspektive Fine-Art

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Hybridfotografie, Fine Art Prints


Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
  -Neu eingetroffen
  -Akt Foto Lehrbuch
  -Architektur Foto Lehrbuch
  -Bildgestaltung
  -Blitzlicht
  -Digitales Filmen mit der Foto-Kamera
  -Digital Print
  >Foto-Labor + Edeldruck-Techniken
  -Grund-Lehrbücher (analog)
  -Grund - Lehrbücher (digital)
  -HDR
  -Hochzeits - Fotografie
  -Infrarot Lehrbuch
  -Kamera Systeme Lehrbuch
  -Landschafts Fotolehrbuch
  -Licht und Beleuchtung
  -Nachtfotolehrbuch
  -Nahfoto + Makro Foto Lehrbuch
  -Panorama Fotografie
  -Porträt Lehrbuch
  -Profi Foto Lehrbuch
  -Schwarzweiss-Lehrbücher
  -Schwarzweiss Zeitschriften
  -Spezialthemen (sonstige)
  -Tier und Naturfoto Lehrbuch
Kalender2017
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen