LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


 
Die Erfindung der Pressefotografie



Die Erfindung der Pressefotografie
Aus der Sammlung Ullstein 1894-1945.

208 Seiten mit ca. 200 Abbildungen, Text in deutscher Sprache, 21 x 26 cm, Berlin 2017, broschiert

Bestell-Nummer: 63047E
EUR 28.00
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Ein legendäres Kapitel der Medien- und Fotogeschichte:
Als die Fotografie um die Jahrhundertwende Einzug in die Zeitungswelt hielt, veränderte sie nachhaltig die Presselandschaft. Am Beispiel der von 1894 bis 1945 im Ullstein-Verlag erschienenen Wochenzeitschrift Berliner Illustrierte Zeitung zeichnet das Deutsche Historische Museum gemeinsam mit der fotografischen Sammlung bei ullstein bild die Geburt des neuen Mediums der Illustrierten und ihren Umgang mit der Fotografie nach. Die gesammelten Originalfotografien namhafter Fotografen wie Georg und Otto Haeckel, Philipp Kester, Martin Munkacsi, Felix H. Man, Erich Salomon und Rosemarie Clausen sowie zahlreicher weniger bekannter Pressefotografen zeigen eine große Bandbreite: politisches Zeitgeschehen, Alltagsleben, Kultur, Sport- und Porträtfotografie. Mit fundierten Beiträgen von Foto- und Medienhistorikern arbeitet die reich bebilderte Publikation ein Kapitel der Medien- und Fotogeschichte auf, das einen aufschlussreichen Blick auf das 20. Jahrhundert wirft.

Die Erfindung der Pressefotografie
Aus der Sammlung Ullstein 1894-1945.

208 Seiten mit ca. 200 Abbildungen, Text in deutscher Sprache, 21 x 26 cm, Berlin 2017, broschiert

Bestell-Nummer: 63047E    EUR 28.00
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Ein legendäres Kapitel der Medien- und Fotogeschichte:
Als die Fotografie um die Jahrhundertwende Einzug in die Zeitungswelt hielt, veränderte sie nachhaltig die Presselandschaft. Am Beispiel der von 1894 bis 1945 im Ullstein-Verlag erschienenen Wochenzeitschrift Berliner Illustrierte Zeitung zeichnet das Deutsche Historische Museum gemeinsam mit der fotografischen Sammlung bei ullstein bild die Geburt des neuen Mediums der Illustrierten und ihren Umgang mit der Fotografie nach. Die gesammelten Originalfotografien namhafter Fotografen wie Georg und Otto Haeckel, Philipp Kester, Martin Munkacsi, Felix H. Man, Erich Salomon und Rosemarie Clausen sowie zahlreicher weniger bekannter Pressefotografen zeigen eine große Bandbreite: politisches Zeitgeschehen, Alltagsleben, Kultur, Sport- und Porträtfotografie. Mit fundierten Beiträgen von Foto- und Medienhistorikern arbeitet die reich bebilderte Publikation ein Kapitel der Medien- und Fotogeschichte auf, das einen aufschlussreichen Blick auf das 20. Jahrhundert wirft.






Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  -Anthologien
  -Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  >Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  -Fotografie und Kunst
  -Geschichte der Fotografie
  -Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2018
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen