LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG

Information:
Vom Dienstag dem 21.11.2017 bis Donnerstag dem 23.11.2017 ist meine Fotobuchhandlung wegen meines Klinikaufenthaltes geschlossen.
Über zwischenzeitlich eingehende Web-Bestellungen freue ich mich und werde diese nach meiner Rückkehr zügig bearbeiten.

 
Die Welt der verlassenen Orte Bd. 2



: Die Welt der verlassenen Orte Bd. 2
Urbex-Fotografie.

240 Seiten, in englischer und deutscher Sprache, 26 x 22 cm, Halle 2017, gebunden

Bestell-Nummer: 66021W
EUR 29.95
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Verborgene Welten rund um den Globus:
Wie schon sein erfolgreicher Vorgänger führt auch der zweite Band der »World’s Lost Places« rund um die Welt und versammelt faszinierende Lost Places in Australien, Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Die Aufnahmen der Fotografen zeigen, wie schnell die Bedeutung von Bauwerken vergeht, hat der Mensch sie aufgegeben. Die Bunker der Maginot-Linie an Frankreichs Grenze etwa, die als unbezwingbar galten und heute von Wasser und Rost zerstört werden. Ebenso die bereits wieder verschwundenen Ufo-Häuser auf Taiwan im Ostchinesischen Meer, an deren Beispiel die Brüchigkeit des Zukunftsglaubens greifbar wird. Oder das Patarei-Gefängnis an Tallinns Küste, dessen Zellen einst niemand freiwillig betrat. Die wechselvollen Geschichten der einzelnen Orte erzählt Peter Traub.
Fotografen Olaf Rauch, Will Ellis, Christopher Prenzel, Tim Frawley, Michelle Young, Yung-Chieh Lin, Sofia Dreisbach, Martin Graf, Roman Zeschky, Brendan Clinch, Andreas Franke, Burkhard Schade, Johnny Joo, Ben Schreck u.a.

: Die Welt der verlassenen Orte Bd. 2
Urbex-Fotografie.

240 Seiten, in englischer und deutscher Sprache, 26 x 22 cm, Halle 2017, gebunden

Bestell-Nummer: 66021W    EUR 29.95
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Verborgene Welten rund um den Globus:
Wie schon sein erfolgreicher Vorgänger führt auch der zweite Band der »World’s Lost Places« rund um die Welt und versammelt faszinierende Lost Places in Australien, Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Die Aufnahmen der Fotografen zeigen, wie schnell die Bedeutung von Bauwerken vergeht, hat der Mensch sie aufgegeben. Die Bunker der Maginot-Linie an Frankreichs Grenze etwa, die als unbezwingbar galten und heute von Wasser und Rost zerstört werden. Ebenso die bereits wieder verschwundenen Ufo-Häuser auf Taiwan im Ostchinesischen Meer, an deren Beispiel die Brüchigkeit des Zukunftsglaubens greifbar wird. Oder das Patarei-Gefängnis an Tallinns Küste, dessen Zellen einst niemand freiwillig betrat. Die wechselvollen Geschichten der einzelnen Orte erzählt Peter Traub.
Fotografen Olaf Rauch, Will Ellis, Christopher Prenzel, Tim Frawley, Michelle Young, Yung-Chieh Lin, Sofia Dreisbach, Martin Graf, Roman Zeschky, Brendan Clinch, Andreas Franke, Burkhard Schade, Johnny Joo, Ben Schreck u.a.






Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  -Anthologien
  >Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  -Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  -Fotografie und Kunst
  -Geschichte der Fotografie
  -Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2018
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen