LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Klaus Kinold
Architekturphotographien / Architectural Photographs



Klaus Kinold: Architekturphotographien / Architectural Photographs
.

120 Seiten, Text in deutscher und englischer Sprache, 28 x 30 cm, Stuttgart 2016, gebunden

Bestell-Nummer: 66026K
EUR 49.90
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Klaus Kinold steht in einer Tradition der Photographie und der Architekturphotographie im besonderen.

Architektur war eines der wichtigsten Themen schon der frühen Photographie - nicht zuletzt weil sie still hielt. Das war anfangs wegen der langen Belichtungszeiten eine wichtige Eigenschaft. So begann die Nähe der Photographie zum Dokumentarischen. Wirklichkeit und Wiedergabe sollten übereinstimmen. Von dem noch immer ´rätselhaften Vertrauensbonus des Dokumentarischen´ hat Kinold gesprochen, eine Formulierung von Roland Barthes aufgreifend. In Zeiten, in denen digitale Aufnahme- und Bearbeitungstechniken jede Manipulation möglich machen, hat diese Haltung die selten gewordene Qualität der Zuverlässigkeit gewonnen.

Es lag nahe, daß Kinold sich in jener Epoche umsah, die den Begriff der Sachlichkeit im Titel trug, der Neuen Sachlichkeit. Kollegen wie Werner Mantz, Hugo Schmölz, Arthur Köster und vor allem Albert Renger-Patzsch brachten sachdienliche Information mit zeitgenössischem Ausdruckswillen zusammen. Den ´Zauber der Präzision´ hat es Walter Peterhans, Photograph am Bauhaus, genannt. Dabei hat Kinold sich nicht von Effekten irritieren lassen, denen sich manche Künstler der Moderne hingaben. Seine Photos teilen mit, von welcher Struktur die Oberflächen der Architektur sind, welche Raumtiefe und welche Details sich in den schattenhaltigen Gebäudeteilen verbergen, in welchen Maßverhältnissen sie sich dem Benutzer darstellen. Die Genauigkeit der Beobachtung, die Präzision in der Einzelheit, die Übersetzung der dreidimensionalen Gegenstände in eine überzeugend konstruierte Bildfläche sind Tugenden des Architekturphotographen Klaus Kinold.

Klaus Kinold: Architekturphotographien / Architectural Photographs
.

120 Seiten, Text in deutscher und englischer Sprache, 28 x 30 cm, Stuttgart 2016, gebunden

Bestell-Nummer: 66026K    EUR 49.90
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Klaus Kinold steht in einer Tradition der Photographie und der Architekturphotographie im besonderen.

Architektur war eines der wichtigsten Themen schon der frühen Photographie - nicht zuletzt weil sie still hielt. Das war anfangs wegen der langen Belichtungszeiten eine wichtige Eigenschaft. So begann die Nähe der Photographie zum Dokumentarischen. Wirklichkeit und Wiedergabe sollten übereinstimmen. Von dem noch immer ´rätselhaften Vertrauensbonus des Dokumentarischen´ hat Kinold gesprochen, eine Formulierung von Roland Barthes aufgreifend. In Zeiten, in denen digitale Aufnahme- und Bearbeitungstechniken jede Manipulation möglich machen, hat diese Haltung die selten gewordene Qualität der Zuverlässigkeit gewonnen.

Es lag nahe, daß Kinold sich in jener Epoche umsah, die den Begriff der Sachlichkeit im Titel trug, der Neuen Sachlichkeit. Kollegen wie Werner Mantz, Hugo Schmölz, Arthur Köster und vor allem Albert Renger-Patzsch brachten sachdienliche Information mit zeitgenössischem Ausdruckswillen zusammen. Den ´Zauber der Präzision´ hat es Walter Peterhans, Photograph am Bauhaus, genannt. Dabei hat Kinold sich nicht von Effekten irritieren lassen, denen sich manche Künstler der Moderne hingaben. Seine Photos teilen mit, von welcher Struktur die Oberflächen der Architektur sind, welche Raumtiefe und welche Details sich in den schattenhaltigen Gebäudeteilen verbergen, in welchen Maßverhältnissen sie sich dem Benutzer darstellen. Die Genauigkeit der Beobachtung, die Präzision in der Einzelheit, die Übersetzung der dreidimensionalen Gegenstände in eine überzeugend konstruierte Bildfläche sind Tugenden des Architekturphotographen Klaus Kinold.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Klaus Kinold



Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  -Anthologien
  >Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  -Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  -Fotografie und Kunst
  -Geschichte der Fotografie
  -Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2018
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen