LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


David Daye / Einfach besser fotografieren
Fotografieren bei wenig Licht
Sehr gut erhaltenes Exemplar! Fast neuwertig!



David Daye: Fotografieren bei wenig Licht.

128 Seiten mit 140 Farbfotos und 15 Zeichnungen, 19 x 22 cm, Verlag Laterna Magica, München 2000, broschiert, Zustand sehr gut wie neuwertig

Bestell-Nummer: 98419D
ausverkauft!





Natürliches Licht, Kunstlicht, Mischlicht, Aufhellblitzen u.a. sind die Themen in David Dayes Lehrbuch. Er erläutert sie anhand verschiedener Motive (z.B. Großstadt bei Nacht, Feuerwerk, Innenräume etc.) und mit vielen, eindrucksvollen Bildbeispielen.

David Daye: Fotografieren bei wenig Licht.

128 Seiten mit 140 Farbfotos und 15 Zeichnungen, 19 x 22 cm, Verlag Laterna Magica, München 2000, broschiert, Zustand sehr gut wie neuwertig

Bestell-Nummer: 98419D    ausverkauft!





Natürliches Licht, Kunstlicht, Mischlicht, Aufhellblitzen u.a. sind die Themen in David Dayes Lehrbuch. Er erläutert sie anhand verschiedener Motive (z.B. Großstadt bei Nacht, Feuerwerk, Innenräume etc.) und mit vielen, eindrucksvollen Bildbeispielen.



Weitere Bücher des gleichen Autors : David Daye / Einfach besser fotografieren

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Low-Light-Fotografie, Available Light


Fotobuch Schnäppchen
  >Lagerräumung Einzelstücke Restposten
  -preisreduzierte antiquarische Foto-Bildbände
  -preisreduzierte antiquarische Fototechnik
  -preisreduzierte antiquarische Kamera-Geschich
  -preisreduzierte antiquarische Zeitschriften
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender2017
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen