LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Annie Leibovitz
Pilgrimage




Annie Leibovitz: Pilgrimage.

246 Seiten mit 128 Farbfotos, Text englisch, 22 x 29 cm, London 2011, Leinen gebunden

Bestell-Nummer: 99377L
EUR 14.99 (statt 49.80)
Lagertitel, lieferbar in 3 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 26.00


Wieder einmal legt Annie Leibovitz ein konzeptionelles Buch vor, mit dem sie von der Idee bis zur Ausführung ihre Publikum überrascht. Alles begann mit einem Ausflug zum Haus der amerikanischen Lyrikerin Emily Dikkinson und mit einigen Digitalfotos, die Annie Leibovitz in dem Museum gemacht hat. Daraus erwuchs dann die Idee, alle Orte zu besuchen, die ihr wichtig sind, ihre persönlichen Wunschziele. Dazu gehören das Haus von Viginia Woolf, der letzte Wohnsitz von Sigmund Freud, aber auch die Niagarafälle und Gettysburg, Georgia O´ Keeffes Haus in der Wüste, Graceland, das Labor, in dem Ansel Adams gearbeitet hat, und vieles mehr. Fotografisch hat Leibovitz bei der Fortsetzung ihrer Reise zunehmend mit dem Anspruch gearbeitet, den sie auch bei ihren Auftragsarbeiten hat, und schließlich hat sie die Fotografien und der glänzend geschriebene Text zu einer großen und überaus spannenden Reportage über vornehmlich amerikanische Kultur und Geschichte verbunden.

Annie Leibovitz: Pilgrimage.

246 Seiten mit 128 Farbfotos, Text englisch, 22 x 29 cm, London 2011, Leinen gebunden

Bestell-Nummer: 99377L    EUR 14.99 (statt 49.80)
Lagertitel, lieferbar in 3 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 26.00


Wieder einmal legt Annie Leibovitz ein konzeptionelles Buch vor, mit dem sie von der Idee bis zur Ausführung ihre Publikum überrascht. Alles begann mit einem Ausflug zum Haus der amerikanischen Lyrikerin Emily Dikkinson und mit einigen Digitalfotos, die Annie Leibovitz in dem Museum gemacht hat. Daraus erwuchs dann die Idee, alle Orte zu besuchen, die ihr wichtig sind, ihre persönlichen Wunschziele. Dazu gehören das Haus von Viginia Woolf, der letzte Wohnsitz von Sigmund Freud, aber auch die Niagarafälle und Gettysburg, Georgia O´ Keeffes Haus in der Wüste, Graceland, das Labor, in dem Ansel Adams gearbeitet hat, und vieles mehr. Fotografisch hat Leibovitz bei der Fortsetzung ihrer Reise zunehmend mit dem Anspruch gearbeitet, den sie auch bei ihren Auftragsarbeiten hat, und schließlich hat sie die Fotografien und der glänzend geschriebene Text zu einer großen und überaus spannenden Reportage über vornehmlich amerikanische Kultur und Geschichte verbunden.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Annie Leibovitz

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Pilger


Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
  -Neu eingetroffen: Bildbände
  -Neu eingetroffen: Erotische Fotografie
  -Neu eingetroffen: Kamera - Geschichte
  -Neu eingetroffen: Foto - Technik
  -Akt & Erotik Bildbände
  -Anthologien
  -Bildbände diverse
  -Landschaften / Städte
  -Dokumentar- und Presse-Foto
  -Foto - Geschichte
  -Kamera - Geschichte
  -Kamera - Systeme
  -Lehrbücher: Digital
  -Lehrbücher: Foto diverse
  >Monographien: heutige
  -Monographien: Klassiker
  -Monographien: Schwarzweiss klassisch
  -Natur- und Tierbildbände
  -Taschenbücher über Fotografen
  -Werbefotografie und Modefotografie
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2018
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen