LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Paul Wolff
Licht und Schatten - Fotografien 1920 bis 1950.
Deutsche Ausgabe



Dr. Paul Wolff: Licht und Schatten - Fotografien 1920 bis 1950.
Herausgeber: Hans-Michael Koetzle.

464 Seiten mit ca. 1000 Farb- und Duplex-Abbildungen, Text in deutscher Sprache, 24,5 x 29 cm, Heidelberg 2018, gebunden

Bestell-Nummer: 63052W
EUR 78.00
Lagertitel, lieferbar in 3 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Der studierte Mediziner und fotografierende Seiteneinsteiger Dr. Paul Wolff (1887-1951) zahlte um 1930 zu den erfolgreichsten deutschen Fotografen. Früh hatte er sich als Pionier der Leica positioniert und über viel beachtete Ratgeber auch international bekannt gemacht. Zusammen mit seinem Geschaftspartner Alfred Tritschler erfüllte Wolff die Bildwünsche seiner Zeit: von Architekturfotografie und Werbung bis hin zu Illustration, Reportage oder Propaganda. Bis Kriegsende war Dr. Paul Wolff & Tritschler mit Sitz in Frankfurt am Main eine Marke und setzte Maßstabe auch auf dem Feld der noch jungen Industriefotografie. Das erste große Buch zu Wolff und Tritschler rekapituliert Werk und Vita der beiden Fotografen vor dem Hintergrund einer politisch, sozial und künstlerisch bewegten Zeit und schließt damit eine Lücke im Diskurs um die Fotografie der 1920er- bis 1940er-Jahre.

Dr. Paul Wolff: Licht und Schatten - Fotografien 1920 bis 1950.
Herausgeber: Hans-Michael Koetzle.

464 Seiten mit ca. 1000 Farb- und Duplex-Abbildungen, Text in deutscher Sprache, 24,5 x 29 cm, Heidelberg 2018, gebunden

Bestell-Nummer: 63052W    EUR 78.00
Lagertitel, lieferbar in 3 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Der studierte Mediziner und fotografierende Seiteneinsteiger Dr. Paul Wolff (1887-1951) zahlte um 1930 zu den erfolgreichsten deutschen Fotografen. Früh hatte er sich als Pionier der Leica positioniert und über viel beachtete Ratgeber auch international bekannt gemacht. Zusammen mit seinem Geschaftspartner Alfred Tritschler erfüllte Wolff die Bildwünsche seiner Zeit: von Architekturfotografie und Werbung bis hin zu Illustration, Reportage oder Propaganda. Bis Kriegsende war Dr. Paul Wolff & Tritschler mit Sitz in Frankfurt am Main eine Marke und setzte Maßstabe auch auf dem Feld der noch jungen Industriefotografie. Das erste große Buch zu Wolff und Tritschler rekapituliert Werk und Vita der beiden Fotografen vor dem Hintergrund einer politisch, sozial und künstlerisch bewegten Zeit und schließt damit eine Lücke im Diskurs um die Fotografie der 1920er- bis 1940er-Jahre.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Paul Wolff
Paul Wolff: Light and Shaddows: Photographs 1920-1950.



Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  -Anthologien
  -Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  -Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  -Fotografie und Kunst
  >Geschichte der Fotografie
  -Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2020
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen