LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Wolfgang Kuttig
Diaprojektoren des 20. Jahrhunderts



Wolfgang Kuttig: Diaprojektoren des 20. Jahrhunderts.
Das Buch zur Geschichte der Projektion und ein umfangreicher Katalog der Diaprojektoren.

600 Seiten durchgehend mit Farb-Abbildungen, Tabellen, Text in deutscher Sprache, 21,4 x 30,2 cm, Stuttgart 2. Auflage 2020, Digitaldruck, fest gebunden

Bestell-Nummer: 64060K
EUR 98.00
lieferbar innnerhalb 3-4 Tagen = Lagertitel

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Das Buch zur Geschichte der Projektion und ein umfangreicher Katalog der Diaprojektoren!
Auf 600 Seiten erfährt der Leser viel Spannendes und manchmal auch Skurriles zum Thema Diaprojektoren. Aufgelistet sind um die 3 500 Diaprojektoren von über 350 Herstellern.

Wolfgang Kuttig hat ein Werk geschaffen, das es so noch nicht gab. Er recherchierte bis zu den Ursprüngen der Projektion, als die Fotografie noch lange nicht erfunden war.

Im ersten Teil des Buches wird die Projektion im Allgemeinen und viele Bereiche im Detail vorgestellt. Für den Katalogteil hat er eigens Piktogramme entwickelt, um die Beschreibung zu den Geräten übersichtlich zu halten.

Seit über 20 Jahren sammelt der Autor Diaprojektoren. Sein Fundus umfasst um die 1 500 Diaprojektoren. Dazu kommen viele Einzel- oder Zubehörteile, die die Projektion erleichtern. Dass Diaprojektoren so vielfältig und unterschiedlich sind, kann man an der Vielfalt der Diamagazine ablesen. 50 Langmagazine, 21 Rundmagazine und mehrere verschiedene Diaketten, Diaboxen und Diascheiben waren auf den Markt.

Wolfgang Kuttig: Diaprojektoren des 20. Jahrhunderts.
Das Buch zur Geschichte der Projektion und ein umfangreicher Katalog der Diaprojektoren.

600 Seiten durchgehend mit Farb-Abbildungen, Tabellen, Text in deutscher Sprache, 21,4 x 30,2 cm, Stuttgart 2. Auflage 2020, Digitaldruck, fest gebunden

Bestell-Nummer: 64060K    EUR 98.00
lieferbar innnerhalb 3-4 Tagen = Lagertitel

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Das Buch zur Geschichte der Projektion und ein umfangreicher Katalog der Diaprojektoren!
Auf 600 Seiten erfährt der Leser viel Spannendes und manchmal auch Skurriles zum Thema Diaprojektoren. Aufgelistet sind um die 3 500 Diaprojektoren von über 350 Herstellern.

Wolfgang Kuttig hat ein Werk geschaffen, das es so noch nicht gab. Er recherchierte bis zu den Ursprüngen der Projektion, als die Fotografie noch lange nicht erfunden war.

Im ersten Teil des Buches wird die Projektion im Allgemeinen und viele Bereiche im Detail vorgestellt. Für den Katalogteil hat er eigens Piktogramme entwickelt, um die Beschreibung zu den Geräten übersichtlich zu halten.

Seit über 20 Jahren sammelt der Autor Diaprojektoren. Sein Fundus umfasst um die 1 500 Diaprojektoren. Dazu kommen viele Einzel- oder Zubehörteile, die die Projektion erleichtern. Dass Diaprojektoren so vielfältig und unterschiedlich sind, kann man an der Vielfalt der Diamagazine ablesen. 50 Langmagazine, 21 Rundmagazine und mehrere verschiedene Diaketten, Diaboxen und Diascheiben waren auf den Markt.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Wolfgang Kuttig

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Diaprojektoren


Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2022
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
  -Neu eingetroffen
  -Exakta
  -Film-Kameras
  >Kam.-Geschichte allg.
  -Kamera-Hersteller diverse
  -Kataloge + Nachschlagewerke
  -Kodak
  -Leica
  -Nikon
  -Rollei
  -Voigtländer
  -Zeitschrift Photo Antiquaria
  -Zeitschrift Photo Deal
  -Zeitschrift Photographica Cabinett
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen