LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Henrik Saxgren
Ultima Thule
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2018/19



Henrik Saxgren: Ultima Thule
Herausgegeben von Gyldendal.

184 Seiten mit 94 Abbildungen, Text in englischer Sprache, 27 x 33 cm, Berlin 2018, gebunden

Bestell-Nummer: 85589S
EUR 78.00
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


In der Geschichte steht Ultima Thule für einen mythischen Ort: den nördlichsten Punkt vor dem Ende der Welt. Seit über 200 Jahren fühlen sich Künstler, Schriftsteller, Wissenschaftler und Abenteurer zu dieser Grenze hingezogen. An diese Tradition knüpft der dänische Fotograf Henrik Saxgren ( 1953 in Randers) mit seinen Fotografien vom Leben im arktischen Grönland an. Auf sechs Reisen verbrachte er insgesamt mehr als sechs Monate in der Thule-Region und fotografierte das Leben der womöglich letzten Generation von Jägern auf dem Packeis. Wie schon ihre Vorfahren Jahrhunderte vor ihnen jagen und erlegen sie dort die großen Meeressäugetiere. Unter physisch und psychisch herausfordernden Bedingungen schuf Saxgren faszinierende Bilder, für die er sogar manches Mal seine eigene Angst besiegen musste: Bilder, die dem Betrachter von der Arktis erzählen, ihrer Dramatik, ihren Mythen.

Henrik Saxgren: Ultima Thule
Herausgegeben von Gyldendal.

184 Seiten mit 94 Abbildungen, Text in englischer Sprache, 27 x 33 cm, Berlin 2018, gebunden

Bestell-Nummer: 85589S    EUR 78.00
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


In der Geschichte steht Ultima Thule für einen mythischen Ort: den nördlichsten Punkt vor dem Ende der Welt. Seit über 200 Jahren fühlen sich Künstler, Schriftsteller, Wissenschaftler und Abenteurer zu dieser Grenze hingezogen. An diese Tradition knüpft der dänische Fotograf Henrik Saxgren ( 1953 in Randers) mit seinen Fotografien vom Leben im arktischen Grönland an. Auf sechs Reisen verbrachte er insgesamt mehr als sechs Monate in der Thule-Region und fotografierte das Leben der womöglich letzten Generation von Jägern auf dem Packeis. Wie schon ihre Vorfahren Jahrhunderte vor ihnen jagen und erlegen sie dort die großen Meeressäugetiere. Unter physisch und psychisch herausfordernden Bedingungen schuf Saxgren faszinierende Bilder, für die er sogar manches Mal seine eigene Angst besiegen musste: Bilder, die dem Betrachter von der Arktis erzählen, ihrer Dramatik, ihren Mythen.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Henrik Saxgren

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Grönland


Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
  -Fotografen: neu eingetroffen
  -Filme über Fotografen
  -Fotografen: Klassiker
  -zeitgenössische Fotografen A-F
  -zeitgenössische Fotografen G-K
  -zeitgenössische Fotografen L-R
  >zeitgenössische Fotografen S-Z
  -Schwarz-Weiss-Fotografie
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2019
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen