LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


 
Künstler Komplex



Künstler Komplex
Herausgeber: Ludger Derenthal, Jadwiga Kamola, Museum für Fotografie Berlin

200 Seiten mit 5 Farb- und 136 SW-Fotos, Text in deutscher und englischer Sprache, 24 x 29 cm, Heidelberg 2018, gebunden

Bestell-Nummer: 86039K
EUR 39.90
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Längst ist das Künstlerportrat zu einem eigenen Genre avanciert und findet sich in den unterschiedlichsten Kunstgattungen wieder. Künstler Komplex beleuchtet das Portrat in der Fotografie und zeigt eine breite Spanne tradierter wie experimenteller Facetten des Mediums aus den 1920er- bis 2000er-Jahren. Altbekannte Namen wie Berenice Abbot, Brassai, Henri Cartier-Bresson, Gisele Freund und Arnold Newman reihen sich ein neben noch neu zu entdeckenden, unbekannteren Positionen wie Helga Fietz, Hildegard Heise oder Jerome Schlomoff, die mit ihren ikonischen Bildnissen von Georg Baselitz, Frida Kahlo, Pablo Picasso und Andy Warhol in die Fotografiegeschichte eingegangen sind. Eine Bestandsaufnahme des Mythos, der sich um den Begriff des Künstlers rankt und den von C.G. Jung definierten Komplex, ein Gefüge von Gefühlen und Erinnerungen, die unser Denken und Handeln bestimmen.

Künstler Komplex
Herausgeber: Ludger Derenthal, Jadwiga Kamola, Museum für Fotografie Berlin

200 Seiten mit 5 Farb- und 136 SW-Fotos, Text in deutscher und englischer Sprache, 24 x 29 cm, Heidelberg 2018, gebunden

Bestell-Nummer: 86039K    EUR 39.90
lieferbar in 3-4 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Längst ist das Künstlerportrat zu einem eigenen Genre avanciert und findet sich in den unterschiedlichsten Kunstgattungen wieder. Künstler Komplex beleuchtet das Portrat in der Fotografie und zeigt eine breite Spanne tradierter wie experimenteller Facetten des Mediums aus den 1920er- bis 2000er-Jahren. Altbekannte Namen wie Berenice Abbot, Brassai, Henri Cartier-Bresson, Gisele Freund und Arnold Newman reihen sich ein neben noch neu zu entdeckenden, unbekannteren Positionen wie Helga Fietz, Hildegard Heise oder Jerome Schlomoff, die mit ihren ikonischen Bildnissen von Georg Baselitz, Frida Kahlo, Pablo Picasso und Andy Warhol in die Fotografiegeschichte eingegangen sind. Eine Bestandsaufnahme des Mythos, der sich um den Begriff des Künstlers rankt und den von C.G. Jung definierten Komplex, ein Gefüge von Gefühlen und Erinnerungen, die unser Denken und Handeln bestimmen.






Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  >Anthologien
  -Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  -Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  -Fotografie und Kunst
  -Geschichte der Fotografie
  -Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2019
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen