LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Ulrike Crespo
Grönland



Ulrike Crespo: Grönland
Grönland.

284 Seiten mit 228 Farb- und 1 S/W-Abbildungen, Text in englischer Sprache, 21 x 30,2 cm, Heidelberg 2020, Halbleinen gebunden

Bestell-Nummer: 90043C
EUR 48.00
lieferbar innerhalb 10 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Majestätische Landschaften, endlose Fjorde und ewiges Eis:
Sie gilt als Sehnsuchtsort: Grönland, die größte Insel der Welt, benannt von dem Wikinger Erik dem Roten, birgt seit jeher eine geheimnisvolle Faszination. Bekannt für ihre atemberaubenden Eislandschaften, ihr vielfältiges arktisches Tierleben und ihre von Fjorden gesäumte Küstenregion, erstreckt sie sich über mehrere Klimazonen. Grönland ist das perfekte Ziel für Abenteurer. Und so nimmt uns die Fotografin Ulrike Crespo (1950–2019) noch einmal mit auf die Reise und entführt uns in eines der am wenigsten dicht besiedelten Länder dieser Erde, wo im arktischen Sommer die Sonne auch nachts nicht untergeht. ´Ihre Bilder erzählen von einer Reise in eine Welt, die mit ihren Geheimnissen kokettiert«, schreibt Freddy Langer in seinem Vorwort. Er spricht von einer Märchenwelt, die verzaubert und in der »die Wale aus dem Wasser auftauchen, wie Abgesandte, die eine Einladung überreichen´.

Ulrike Crespo: Grönland
Grönland.

284 Seiten mit 228 Farb- und 1 S/W-Abbildungen, Text in englischer Sprache, 21 x 30,2 cm, Heidelberg 2020, Halbleinen gebunden

Bestell-Nummer: 90043C    EUR 48.00
lieferbar innerhalb 10 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Majestätische Landschaften, endlose Fjorde und ewiges Eis:
Sie gilt als Sehnsuchtsort: Grönland, die größte Insel der Welt, benannt von dem Wikinger Erik dem Roten, birgt seit jeher eine geheimnisvolle Faszination. Bekannt für ihre atemberaubenden Eislandschaften, ihr vielfältiges arktisches Tierleben und ihre von Fjorden gesäumte Küstenregion, erstreckt sie sich über mehrere Klimazonen. Grönland ist das perfekte Ziel für Abenteurer. Und so nimmt uns die Fotografin Ulrike Crespo (1950–2019) noch einmal mit auf die Reise und entführt uns in eines der am wenigsten dicht besiedelten Länder dieser Erde, wo im arktischen Sommer die Sonne auch nachts nicht untergeht. ´Ihre Bilder erzählen von einer Reise in eine Welt, die mit ihren Geheimnissen kokettiert«, schreibt Freddy Langer in seinem Vorwort. Er spricht von einer Märchenwelt, die verzaubert und in der »die Wale aus dem Wasser auftauchen, wie Abgesandte, die eine Einladung überreichen´.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Ulrike Crespo
Ulrike Crespo: Cold Landscape
Ulrike Crespo: Danakil
Ulrike Crespo: Iceland
Ulrike Crespo: Nordkorea

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Grönland


Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  -Anthologien
  -Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  -Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  -Fotografie und Kunst
  -Geschichte der Fotografie
  >Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2021
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen