LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG

Information:
Vom 19.9. BIS 23.9.2019 bin ich auf einer Sammler-Tagung. An diesen Tagen kann ich keine Bestellungen bearbeiten und kein Telefon abnehmen. Ich freue mich jedoch wenn Sie Ihre Bestellung trotzdem über meinen Webshop aufgeben und ich kümmere mich sofort darum, wenn ich wieder da bin. Werner Götze

Frank Gaudlitz
Russian Times 1988-2018



Frank Gaudlitz: Russian Times 1988-2018

200 Seiten mit farbigen Abbildungen, Text in deutscher und englischer Sprache, 25 x 28 cm, Bielefeld 2019, gebunden

Bestell-Nummer: 94058G
EUR 45.00
lieferbar innerhalb 2 Wochen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Frank Gaudlitz (geb. 1958) gehört zu den wichtigsten deutschen Fotografen der Gegenwart. Seit drei Jahrzehnten beschäftigt er sich mit der Transformation der russischen Gesellschaft und zeigt in seinen Fotografien die ganze Disparität dieses Landes. Bereits 1988/89 entstanden die ersten Bilder in der ehemaligen Sowjetunion. Während der Wilden 1990er Jahre entstanden Arbeiten, die tiefe Einblicke in das soziale Chaos Russlands geben und die versprochenen neuen Freiheiten als Rechtlosigkeit und Armut entlarven. Dagegen kontrastieren Aufnahmen aus der letzten Jahre, die häufig mit ironisierendem Blick einen Bogen zwischen Inszenierung und Realität spannen. Die neue Publikation gibt einen umfassenden Einblick in die Zerrissenheit und die Umbrüche dieser Gesellschaft.

Frank Gaudlitz: Russian Times 1988-2018

200 Seiten mit farbigen Abbildungen, Text in deutscher und englischer Sprache, 25 x 28 cm, Bielefeld 2019, gebunden

Bestell-Nummer: 94058G    EUR 45.00
lieferbar innerhalb 2 Wochen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Frank Gaudlitz (geb. 1958) gehört zu den wichtigsten deutschen Fotografen der Gegenwart. Seit drei Jahrzehnten beschäftigt er sich mit der Transformation der russischen Gesellschaft und zeigt in seinen Fotografien die ganze Disparität dieses Landes. Bereits 1988/89 entstanden die ersten Bilder in der ehemaligen Sowjetunion. Während der Wilden 1990er Jahre entstanden Arbeiten, die tiefe Einblicke in das soziale Chaos Russlands geben und die versprochenen neuen Freiheiten als Rechtlosigkeit und Armut entlarven. Dagegen kontrastieren Aufnahmen aus der letzten Jahre, die häufig mit ironisierendem Blick einen Bogen zwischen Inszenierung und Realität spannen. Die neue Publikation gibt einen umfassenden Einblick in die Zerrissenheit und die Umbrüche dieser Gesellschaft.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Frank Gaudlitz



Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  -Anthologien
  -Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  >Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  -Fotografie und Kunst
  -Geschichte der Fotografie
  -Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2020
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen