LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Claudio Hils
Heimatfront - Bühnenbilder des Krieges - Home Front - Staging Wars



Claudio Hils: Heimatfront - Bühnenbilder des Krieges - Home Front - Stagi

256 Seiten mit 107 Fotos, Text in deutscher und englischer Sprache, 24,6 x 2,6 cm, Berlin 2020, gebunden

Bestell-Nummer: 94064H
EUR 44.00
lieferbar innerhalb 2 Wochen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Seit Jahrzehnten reflektiert Claudio Hils in seiner fotografischen Arbeit, wie sich Staatsgewalt, Krieg und Terror in meist verborgenen Räumen niederschreiben: Seine Serie Archive_Belfast (2004) dokumentiert die indirekten Spuren jahrelanger Konflikte in Nordirland. Industrie Zeit Raum (2005) ist der Versuch, den zwiespältigen Umgang mit Geschichte und Gegenwart, den Rüstungskonzerne im Bodenseeraum pflegen, in Bilder zu fassen. Mit Red Land, Blue Land (2000) lieferte Claudio Hils erstmals ungewöhnliche Bilder eines Truppenübungsplatzes. Nun gelang es ihm, über fünf Jahre hinweg Zutritt zu neun militärischen Arealen in Süddeutschland zu erhalten. Heimatfront - Bühnenbilder des Krieges zeigt die Orte, an denen Katastropheneinsätze, Terrorbekämpfung und kriegerische Szenarien analog und digital simuliert werden, um die gesellschaftliche Ordnung zu sichern.

Claudio Hils: Heimatfront - Bühnenbilder des Krieges - Home Front - Stagi

256 Seiten mit 107 Fotos, Text in deutscher und englischer Sprache, 24,6 x 2,6 cm, Berlin 2020, gebunden

Bestell-Nummer: 94064H    EUR 44.00
lieferbar innerhalb 2 Wochen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Seit Jahrzehnten reflektiert Claudio Hils in seiner fotografischen Arbeit, wie sich Staatsgewalt, Krieg und Terror in meist verborgenen Räumen niederschreiben: Seine Serie Archive_Belfast (2004) dokumentiert die indirekten Spuren jahrelanger Konflikte in Nordirland. Industrie Zeit Raum (2005) ist der Versuch, den zwiespältigen Umgang mit Geschichte und Gegenwart, den Rüstungskonzerne im Bodenseeraum pflegen, in Bilder zu fassen. Mit Red Land, Blue Land (2000) lieferte Claudio Hils erstmals ungewöhnliche Bilder eines Truppenübungsplatzes. Nun gelang es ihm, über fünf Jahre hinweg Zutritt zu neun militärischen Arealen in Süddeutschland zu erhalten. Heimatfront - Bühnenbilder des Krieges zeigt die Orte, an denen Katastropheneinsätze, Terrorbekämpfung und kriegerische Szenarien analog und digital simuliert werden, um die gesellschaftliche Ordnung zu sichern.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Claudio Hils



Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  -Anthologien
  -Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  >Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  -Fotografie und Kunst
  -Geschichte der Fotografie
  -Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2021
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen