LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Romina Friedemann (Hrsg.)
Inspiriert!



Romina Friedemann (Hrsg.): Inspiriert!
Helmut Hahn im Dialog mit Max Ernst, Elisabeth Kadow und Otto Steinert.

176 Seiten mit 91 Farb- und 56 SW-Abbildungen, Text in deutscher Sprache, 23 x 27 cm, Köln 2021, Kartoniert

Bestell-Nummer: 95022J
EUR 28.00
lieferbar innerhalb 2 Wochen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 30.00


In der Gegenüberstellung mit Malereien und Druckgrafiken von Max Ernst, Fotografien von Otto Steinert und Textilarbeiten von Elisabeth Kadow offenbart sich das lebendige Bild des Wesens eines Kunstschaffenden: Helmut Hahn (1928-2017). Sein Werdegang war geprägt von einem einmaligen Gespür für ästhetisches Wirken, das er seinen Schülerinnen und Schülern als Professor für Textil-Design an der Hochschule Niederrhein zu vermitteln verstand und inspiriert von der Verbindung zu Künstlerkollegen wie Max Ernst und René Laubiès. Anhand von über 100 Werken, darunter Aquarelle, Fotografien, Druckgrafiken, Gemälde, Petit-Point-Stickereien, Wandbehänge und Zeichnungen, veranschaulicht dieser Band die Stilentwicklung und ästhetische Formensprache der Kunst Helmut Hahns.

Romina Friedemann (Hrsg.): Inspiriert!
Helmut Hahn im Dialog mit Max Ernst, Elisabeth Kadow und Otto Steinert.

176 Seiten mit 91 Farb- und 56 SW-Abbildungen, Text in deutscher Sprache, 23 x 27 cm, Köln 2021, Kartoniert

Bestell-Nummer: 95022J    EUR 28.00
lieferbar innerhalb 2 Wochen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 30.00


In der Gegenüberstellung mit Malereien und Druckgrafiken von Max Ernst, Fotografien von Otto Steinert und Textilarbeiten von Elisabeth Kadow offenbart sich das lebendige Bild des Wesens eines Kunstschaffenden: Helmut Hahn (1928-2017). Sein Werdegang war geprägt von einem einmaligen Gespür für ästhetisches Wirken, das er seinen Schülerinnen und Schülern als Professor für Textil-Design an der Hochschule Niederrhein zu vermitteln verstand und inspiriert von der Verbindung zu Künstlerkollegen wie Max Ernst und René Laubiès. Anhand von über 100 Werken, darunter Aquarelle, Fotografien, Druckgrafiken, Gemälde, Petit-Point-Stickereien, Wandbehänge und Zeichnungen, veranschaulicht dieser Band die Stilentwicklung und ästhetische Formensprache der Kunst Helmut Hahns.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Romina Friedemann (Hrsg.)



Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
  -Neu eingetroffen
  -Anthologien
  -Architekturfotografie
  -Ausgewählte, edle, wertvolle Bücher
  -Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Foto-Jahrbücher
  >Fotografie und Kunst
  -Geschichte der Fotografie
  -Landschafts-Bildbände
  -Lochkamera-Fotos
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Natur- und Tier-Bildbände
  -Porträt Bildbände
  -Reuss Tiere/Natur
  -Tattoo Bildbände
  -Über Fotobücher
  -Über Fotografie
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2022
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen