LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Jede Fotografie ein Bild / Inka Graeve-Ingelmann / Ulrich Bischoff
Jede Fotografie ein Bild
Sammler-Zustand: sehr gut bis neuwertig



Jede Fotografie ein Bild.
Die Siemens Fotosammlung.

302 Seiten mit ca. 400 Farb- und Duoton-Fotos, Text in deutscher Sprache, 24,5 x 31 cm, DuMont-Verlag, Köln 2003, gebunden mit Schutzumschlag, Sammlerzustand = sehr gut bis neuwertig

Bestell-Nummer: 98269J
EUR 19.80 (statt 34.90)
lieferbar innnerhalb 3-4 Tagen = Lagertitel

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 28.00


Thema dieses Bandes ist die Entwicklung der zeitgenössischen Fotografie. Zwei Säulen werden dabei ausgemacht: die Becher-Schule in Düsseldorf und die Folkwangschule in Essen. Zum Vergleich werden amerikanische Fotografen gezeigt, die in etwa in der selben Zeit gewirkt haben oder heute noch wirken. Da ist die etwas ältere Generation mit Robert Adams, Eggleston oder Friedlander und die jüngere mit Stephen Shore oder Richard Prince. Schließlich werden noch diejenigen Künstler herausgestellt, die sich einer Einordnung völlig verschließen, z.B. Sigmar Polke, Günther Förg, Jürgen Klauke und Christian Boltanski.

Jede Fotografie ein Bild.
Die Siemens Fotosammlung.

302 Seiten mit ca. 400 Farb- und Duoton-Fotos, Text in deutscher Sprache, 24,5 x 31 cm, DuMont-Verlag, Köln 2003, gebunden mit Schutzumschlag, Sammlerzustand = sehr gut bis neuwertig

Bestell-Nummer: 98269J    EUR 19.80 (statt 34.90)
lieferbar innnerhalb 3-4 Tagen = Lagertitel

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 28.00


Thema dieses Bandes ist die Entwicklung der zeitgenössischen Fotografie. Zwei Säulen werden dabei ausgemacht: die Becher-Schule in Düsseldorf und die Folkwangschule in Essen. Zum Vergleich werden amerikanische Fotografen gezeigt, die in etwa in der selben Zeit gewirkt haben oder heute noch wirken. Da ist die etwas ältere Generation mit Robert Adams, Eggleston oder Friedlander und die jüngere mit Stephen Shore oder Richard Prince. Schließlich werden noch diejenigen Künstler herausgestellt, die sich einer Einordnung völlig verschließen, z.B. Sigmar Polke, Günther Förg, Jürgen Klauke und Christian Boltanski.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Jede Fotografie ein Bild / Inka Graeve-Ingelmann / Ulrich Bischoff

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Becher-Schüler, Deutsche Fotografie, Amerikanische Fotogr


Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
  -Neueingänge: Bildbände
  -Neueingänge: Technik
  -Neues: Kamerageschichte
  -Akt-Erotik: Bildbände
  -Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Fotografen A-L
  -Fotografen M-Z
  >Anthologien-Sammelbände
  -Architekturfotografie
  -Film-Geschichte
  -Film-Lehrbücher
  -Foto-Bildbände
  -Bildbände Landschaft / Natur
  -Foto-Geschichte A-K
  -Foto-Geschichte L-Z
  -Foto-Jahrbücher
  -Foto-Kunst-Theorie
  -Foto-Labor
  -Foto-Lehrbücher A-J
  -Foto-Lehrbücher K-Z
  -Foto-Zeitschrift Camera
  -Foto-Zeitschrift: Leica
  -Foto-Zeitschrift: Photo Antiquaria
  -Foto-Zeitschrift: Photographica Cabinett
  -Foto-Zeitschrift: Schwarzweiss
  -Foto-Zeitschriften A-K
  -Foto-Zeitschriften L-Z
  -Kamera-Geschichte allg.
  -Kamera-Marken A-K
  -Kamera-Marken Leica
  -Kamera-Marken L-Z
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Stereo-Fotografie
  -Wissenschaftliche Fotografie
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2021
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen