LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Wilhelm Schuermann / Wilhelm Schürmann
Das Nötig.
Rare Publikation in neuwertigem Zustand zu günstigem Preis!



Wilhelm Schürmann: Das Nötig.

120 Seiten mit 93 ganzseitigen SW-Fotos, 33,5 x 25,7 cm, Erstausgabe Neuchatel 1990, gebunden

Bestell-Nummer: 98740S
EUR 98.00
lieferbar innerhalb 10 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Wilhelm Schürmann gehörte in den siebziger und achtziger Jahren zu den Pionieren und Aktivposten der westdeutschen Fotoszene und war maßgeblich daran beteiligt, dass die Fotokunst Anerkennung fand. Er begann als Autodidakt mit seinen ersten fotografischen Versuchen im äußersten Westen Deutschlands. Die tristen Dörfer des Lütticher und Aachener Umlandes bilden die Motive seiner frühen Schwarzweißarbeiten.

Ein unverstellter Blick auf die 80er Jahre. Mit urbanen Themen (fotografische Fundstücke in Köln, Düsseldorf und dem Rheinland), Dokumenten der ehemals be- deutenden Kunstszene (Kippenberger, Herold, Cindy Sherman etc.) und der ihn kennzeichnende Blick, der die dokumentarische Strenge der New Topographics mit einem ironischen Unterton unterwandert. Kurz: Schürmann verbindet eine hohe ästhetische Qualität mit nicht minder hohem Unterhaltungswert.


Wilhelm Schürmann: Das Nötig.

120 Seiten mit 93 ganzseitigen SW-Fotos, 33,5 x 25,7 cm, Erstausgabe Neuchatel 1990, gebunden

Bestell-Nummer: 98740S    EUR 98.00
lieferbar innerhalb 10 Werktagen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland


Wilhelm Schürmann gehörte in den siebziger und achtziger Jahren zu den Pionieren und Aktivposten der westdeutschen Fotoszene und war maßgeblich daran beteiligt, dass die Fotokunst Anerkennung fand. Er begann als Autodidakt mit seinen ersten fotografischen Versuchen im äußersten Westen Deutschlands. Die tristen Dörfer des Lütticher und Aachener Umlandes bilden die Motive seiner frühen Schwarzweißarbeiten.

Ein unverstellter Blick auf die 80er Jahre. Mit urbanen Themen (fotografische Fundstücke in Köln, Düsseldorf und dem Rheinland), Dokumenten der ehemals be- deutenden Kunstszene (Kippenberger, Herold, Cindy Sherman etc.) und der ihn kennzeichnende Blick, der die dokumentarische Strenge der New Topographics mit einem ironischen Unterton unterwandert. Kurz: Schürmann verbindet eine hohe ästhetische Qualität mit nicht minder hohem Unterhaltungswert.




Weitere Bücher des gleichen Autors : Wilhelm Schuermann / Wilhelm Schürmann

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Koeln


Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
  -Neueingänge: Bildbände
  -Neueingänge: Technik
  -Neues: Kamerageschichte
  -Akt-Erotik: Bildbände
  -Dokumentar- und Presse-Fotografie
  -Fotografen A-L
  >Fotografen M-Z
  -Anthologien-Sammelbände
  -Architekturfotografie
  -Film-Geschichte
  -Film-Lehrbücher
  -Foto-Bildbände
  -Bildbände Landschaft / Natur
  -Foto-Geschichte A-K
  -Foto-Geschichte L-Z
  -Foto-Jahrbücher
  -Foto-Kunst-Theorie
  -Foto-Labor
  -Foto-Lehrbücher A-J
  -Foto-Lehrbücher K-Z
  -Foto-Zeitschrift Camera
  -Foto-Zeitschrift: Leica
  -Foto-Zeitschrift: Photographica Cabinett
  -Foto-Zeitschrift: Schwarzweiss
  -Foto-Zeitschriften A-K
  -Foto-Zeitschriften L-Z
  -Kamera-Geschichte allg.
  -Kamera-Marken A-K
  -Kamera-Marken Leica
  -Kamera-Marken L-Z
  -Mode-/Werbe-Fotografie
  -Stereo-Fotografie
  -Wissenschaftliche Fotografie
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2019
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen