LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG


Christopher Thomas
Lost in L.A.



Christopher Thomas: Lost in L.A.
Herausgegeben von Ira Stehmann.

160 Seiten mit 85 SW-Fotos, Text in englischer Sprache, 28 x 30 cm, München 2017, Leinen gebunden

Bestell-Nummer: 99183T
vergriffen - ausverkauft (auch beim Verlag)





Wer eine Metropole mit fast vier Millionen Einwohnern für sich alleine haben will, muss ziemlich früh aufstehen. Für seinen neuesten Bildband ist Christopher Thomas schon vor dem Morgengrauen losgezogen, um Los Angeles von einer ungewohnt menschenleeren Seite zu porträtieren. Die Bilder, die der Fotograf dabei eingefangen hat, zeigen die Protagonistin zahlloser Hollywood-Streifen einmal ganz ohne den üblichen Rummel. Nichts stört den Blick auf das ungeschminkte Gesicht der in die Jahre gekommenen Diva - es gibt weder Menschenmassen noch Blechkarawanen.

Durch den spannenden Mix aus Bekanntem und Unbekanntem gelingt es Thomas, die Stadt der Engel aus einem ganz neuen Blickwinkel zu zeigen. Der rastlose Sucher kontrastiert berühmte Filmpaläste mit heruntergekommenen Tanzschuppen und zeigt so zwei Seiten ein und derselben Medaille. Ihren traumhaften Charakter verdanken seine stimmungsvollen Momentaufnahmen nicht zuletzt dem Handwerkszeug, das er für sein Projekt gewählt hat: einer großformatigen Polaroid-Kamera und Filmen, die ihr Haltbarkeitsdatum schon längst überschritten haben.

Christopher Thomas: Lost in L.A.
Herausgegeben von Ira Stehmann.

160 Seiten mit 85 SW-Fotos, Text in englischer Sprache, 28 x 30 cm, München 2017, Leinen gebunden

Bestell-Nummer: 99183T    vergriffen - ausverkauft (auch beim Verlag)





Wer eine Metropole mit fast vier Millionen Einwohnern für sich alleine haben will, muss ziemlich früh aufstehen. Für seinen neuesten Bildband ist Christopher Thomas schon vor dem Morgengrauen losgezogen, um Los Angeles von einer ungewohnt menschenleeren Seite zu porträtieren. Die Bilder, die der Fotograf dabei eingefangen hat, zeigen die Protagonistin zahlloser Hollywood-Streifen einmal ganz ohne den üblichen Rummel. Nichts stört den Blick auf das ungeschminkte Gesicht der in die Jahre gekommenen Diva - es gibt weder Menschenmassen noch Blechkarawanen.

Durch den spannenden Mix aus Bekanntem und Unbekanntem gelingt es Thomas, die Stadt der Engel aus einem ganz neuen Blickwinkel zu zeigen. Der rastlose Sucher kontrastiert berühmte Filmpaläste mit heruntergekommenen Tanzschuppen und zeigt so zwei Seiten ein und derselben Medaille. Ihren traumhaften Charakter verdanken seine stimmungsvollen Momentaufnahmen nicht zuletzt dem Handwerkszeug, das er für sein Projekt gewählt hat: einer großformatigen Polaroid-Kamera und Filmen, die ihr Haltbarkeitsdatum schon längst überschritten haben.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Christopher Thomas



Fotobuch Schnäppchen
  >Lagerräumung Einzelstücke Restposten
  -preisreduzierte antiquarische Foto-Bildbände
  -preisreduzierte antiquarische Fototechnik
  -preisreduzierte antiquarische Kamera-Geschich
  -preisreduzierte antiquarische Zeitschriften
Sonderangebote: alle Themen
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2021
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen