LINDEMANNS
  FOTO-BUCHHANDLUNG

Information:
Vom 18.12. bis 28.12.2019 macht "Lindemanns" Betriebsferien. In diesen Tagen kann ich keine Bestellungen bearbeiten und kein Telefon abnehmen. Ich freue mich jedoch wenn Sie Ihre Bestellung trotzdem über meinen Webshop aufgeben und ich kümmere mich sofort darum, wenn ich wieder da bin. Werner Götze

Abe Frajndlich
Penelopes hungriger Blick



Abe Frajndlich: Penelopes hungriger Blick.
Portraits von Photographen.

188 Seiten mit 102 Farb- und Duoton-Fotos, 26 x 31 cm, München 2011, gebunden

Bestell-Nummer: 99365F
EUR 19.95 (statt 49.80)
lieferbar innerhalb 2 Wochen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 28.00


In den 1970er-Jahren hat Abe Frajndlich damit begonnen, Fotografen zu porträtieren. Da der Fotograf Abe Frajndlich sich in seiner Karriere nie auf einen einzigen Stil festgelegt hat, kann er mit seinen Porträts immer auf die Persönlichkeit gegenüber und auf deren Werk eingehen, dies fängt bereits bei der Entscheidung für Farbe oder Schwarzweiß an. Porträtiert hat er tatsächlich die weltweit bekanntesten Fotografen. Die Einfälle des Fotografen sind ebenso grandios wie subtil, nie aufdringlich und oft hintergründig. Im Anhang schreibt Abe Frajndlich zu jedem der porträtierten Fotografen einen kurzen Text und erläutert dabei auch, wie das Porträt entstanden ist.

Abe Frajndlich: Penelopes hungriger Blick.
Portraits von Photographen.

188 Seiten mit 102 Farb- und Duoton-Fotos, 26 x 31 cm, München 2011, gebunden

Bestell-Nummer: 99365F    EUR 19.95 (statt 49.80)
lieferbar innerhalb 2 Wochen

in den Warenkorb        

versandkostenfrei in Deutschland ab EUR 28.00


In den 1970er-Jahren hat Abe Frajndlich damit begonnen, Fotografen zu porträtieren. Da der Fotograf Abe Frajndlich sich in seiner Karriere nie auf einen einzigen Stil festgelegt hat, kann er mit seinen Porträts immer auf die Persönlichkeit gegenüber und auf deren Werk eingehen, dies fängt bereits bei der Entscheidung für Farbe oder Schwarzweiß an. Porträtiert hat er tatsächlich die weltweit bekanntesten Fotografen. Die Einfälle des Fotografen sind ebenso grandios wie subtil, nie aufdringlich und oft hintergründig. Im Anhang schreibt Abe Frajndlich zu jedem der porträtierten Fotografen einen kurzen Text und erläutert dabei auch, wie das Porträt entstanden ist.



Weitere Bücher des gleichen Autors : Abe Frajndlich

Weitere Bücher zu diesem Thema :
Porträtfotografien, Kuenstlerporträts


Fotobuch Schnäppchen
Sonderangebote: alle Themen
  -Neu eingetroffen: Bildbände
  -Neu eingetroffen: Erotische Fotografie
  -Neu eingetroffen: Kamera - Geschichte
  -Neu eingetroffen: Foto - Technik
  -Akt & Erotik Bildbände
  -Anthologien
  -Bildbände diverse
  -Landschaften / Städte
  -Dokumentar- und Presse-Foto
  -Foto - Geschichte
  -Kamera - Geschichte
  -Kamera - Systeme
  -Lehrbücher: Digital
  -Lehrbücher: Foto diverse
  -Monographien: heutige
  >Monographien: Klassiker
  -Monographien: Schwarzweiss klassisch
  -Natur- und Tierbildbände
  -Taschenbücher über Fotografen
  -Werbefotografie und Modefotografie
Betriebsanleitung Kamera (Nachdrucke)
Erotische Fotografie Bildbände
Fotobuch Antiquariat
Fotografen - Monographien
Foto Bildbände
Foto Bildbearbeitung
Foto-Kurse auf DVD
Foto Lehrbuch
Kalender 2020
Kamerageschichte von Agfa bis Zeiss
Kamera-Prospekte (Originale)
Kamera-Systembücher
Stereofoto: Bildbände + Lehrbücher
Deutscher Fotobuchpreis
NEU : Online-Themen-Kataloge

 ^  Zum Seitenanfang  ^ 



Home | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufserklärung | Kontakt | Persönl. Einstellungen